DAS PROJEKT

Unser Ziel ist die Verhütung von rheumatischen Komplikationen, die einfach mit Untersuchungen und Antibiotika vermeidbar sind. 

SONOGRAPHIE

Untersuchung und Herzsonographie,  damit können wir die Herzklappen Probleme entdecken.

PENIZILLIN

Wenn die Halskulturen, die Sonographie, oder beides positive sind, dann fangen wir mit der Antibiotikatherapie an.

 

{Wenn nur die Halskulturen, dann muss die Antibiotikatherapie nur 5 Tage dauern. Wenn wir Herzklappenprobleme finden, muss man monatlich eine Dosis Antibiotika bekommen.

(WHO Guidelines - linkSeite 92-94)

FOLLOW-UP

Die Kinder die krank sind, werden jede 3 - 6 Monate (oder öfter, wenn ) untersucht.

Wenn die Kinder schon zu krank sind, und brauchen eine Operation, stellen wir sie anderen Organisationen, die sich darum kümmert chirurgische Eingriffe in Europa zu organisieren. 
(zB. Kibinti ONLUS, Fondazione Bambini Cardiopatici nel Mondo).

SCHÜLE

UND

FAMILIE

Wir sprechen in den Schulen und mit den Eltern, um alle aufzuklären, was die Krankheit bedeutet und was sie machen sollten, wenn ihre Kinder die typischen Symptome zeigen. 

 

HALSKULTUREN

 Wir machen Halskulturen den Kindern zwischen 5 und 15. Damit können wir schnell Infektionen mit Streptokokken der Gruppe A finden. 

red IN DER WELT: willst du mehr wissen?